Herzkohärenz
Direkt zum Seiteninhalt
Angebot
Coaching für Privatpersonen
Vielleicht gelingt es dir nach einem stressigen und hektischen Tag rasch abzuschalten und herunterzufahren. Vielleicht aber hast du auch schon Abende erlebt, an denen du nicht zur Ruhe kommst, an denen der ganze Tag mit seinen stressreichen Situationen immer und immer wieder Revue passiert. An Erholung oder Entspannung ist dann überhaupt nicht zu denken. Wir fühlen uns in solchen Momenten vom Leben überfordert, verspüren Druck, Sorgen, Ängste, Anspannung, Stress oder negative Emotionen. Dann treten wir oft auf der Stelle, geraten in eine Negativ-Spirale und finden nicht mehr heraus.
In solch schwierigen Momenten kannst du mit der HeartMath®-Methode herausfordernde Alltagssituationen auffangen, indem du die Atmung auf einen selbst bestimmten langsamen Rhythmus einstellst und somit den Herzrhythmus verlangsamst. Auf diese Weise vermindert sich die innere, belastende Unruhe und der Stress wird abgebaut.

Durch Lernen und regelmässigem Anwenden der HeartMath®-Techniken komme ich wieder in die Balance und Körper, Geist und Seele in ein inneres Gleichgewicht. Je mehr du trainierst, desto besser funktionieren diese Techniken. Und übrigens: Diese Übungen kannst du jederzeit und überall machen.

Bist du interessiert? Dann begleite ich dich gerne auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden, innerer Balance, Stressabbau, Resilienz und Herzkohärenz!


Einzelcoaching

In 6 Einzel-Coachings kannst du die Herzkohärenz-Techniken erlernen und sie täglich gezielt einsetzen. Das Ziel des Coachings ist:
  • die persönlichen Stressquellen und die Reaktionen darauf besser zu erkennen und besser mit Stress umzugehen,
  • ein besseres Verständnis für die eigenen Emotionen zu bekommen und in Konfliktsituationen gelassener zu reagieren,
  • verschiedene Techniken zu lernen und anzuwenden, um so emotionale Reaktionsmuster im Zusammenhang mit Stress zu durchbrechen und positiv zu verändern,
  • die Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit zu schulen und die Konzentration zu fördern.

Das Training der Herzkohärenz basiert auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Kohärenz wird mit Meditation, Schulung der Körper- und Selbstwahrnehmung sowie Atemtechniken erreicht !

Wichtig: Es ist sinnvoll die Herzkohärenz-Übungen regelmässig, wenn möglich täglich, zu praktizieren, um auf emotionale Situationen, die mit grossem Stress einhergehen, besser reagieren zu können und so emotionale Reaktionsmuster positiv zu verändern.

Kosten
  • Stressreduktions-Programm: 6 Coaching-Sitzungen (1 Einzel-Coaching pro Woche inkl Handbuch)
    CHF 660.00
  • Probesitzung CH 110.00
  • 10% Reduktion für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende

5% der Einnahmen gehen als Spende an ein Herzprojekt unserer Wahl!
Copyright by Martin Tschopp /2021
Zurück zum Seiteninhalt